Unsere Angebote

 

Zuhause in Bayern

Migrantinnen werden zu Multiplikatorinnen für das Leben in Deutschland: Die IN VIA KOFIZA Landesstelle Bayern bietet an den Standorten Nürnberg, Regensburg, Würzburg, Ingolstadt und Augsburg das Projekt "Zuhause in Bayern". Ziel ist es, Migrantinnen in vielen Bereichen zu schulen und sie zu Multiplikatorinnen in der Integrationsarbeit auszubilden.

Wie werde ich eine Multiplikatorin der Willkommenskultur? Dieser Frage widmet sich eine kostenlose Grundlagenschulung am Samstag, 14. April, in Nürnberg. Sie richtet sich an Frauen, die bereits in der IN VIA KOFIZA-Arbeit engagiert sind oder dies planen.

Lesen Sie mehr

 

Schreibwerkstatt

„Worte können Türen öffnen“, weiß Marina Jaciuk, bei IN VIA KOFIZA zuständig für das Projekt „Schreibwerkstätten“. Deshalb lädt IN VIA KOFIZA bayernweit immer wieder Migrantinnen dazu ein, über ihr Leben, ihre kleinen und großen Erfolge oder Enttäuschungen zu berichten. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Lesen Sie mehr

Erziehungshilfe

Wie funktioniert das bayerische Schulsystem? Wozu dient der Elternabend? Wie können die Frauen ihre Kinder im Schulalltag begleiten? All das erklären eigens geschulte Migrantinnen interessierten Müttern in den IN VIA KOFIZA Gesprächsgruppen.

Lesen Sie mehr

Kontakt


IN VIA KOFIZA Landesstelle

Maistraße 5
80337 München
Tel.: 089 5126619-13
FAX: 089 5126619-29
kofiza@invia-bayern.de
www.invia-bayern.de

IN VIA KOFIZA München und Freising

Goethestraße 12 / III
80336 München
Tel.: 089 54 888 95-0
Fax: 089 54 888 95-69
migration@invia-muenchen.de

IN VIA KOFIZA Nürnberg

Harmoniestrasse 14-16
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 586869-20
Fax: 0911 586869-50
kofiza@invia-nuernberg.de

IN VIA KMSA Würzburg

Franziskanergasse 3
97070 Würzburg
Tel.: 9031 386667-28
Fax: 0931 386667-11
kluepfela@caritas-wuerzburg.de