Bahnhofsmissionen beim Katholikentag am Zug

Regensburg. Während des Katholikentages vom 28. Mai bis 1. Juni herrscht auf dem Regensburger Hauptbahnhof Hochbetrieb – und bei der Bahnhofsmission ebenfalls. Die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden sind auf den Bahnsteigen und im Bahnhof präsent: Sie nehmen Reisende in Empfang, helfen Menschen beim Ein- und Aussteigen, betreuen BesucherInnen mit Behinderung und geben Auskunft. Wer Zeit und Raum zum Auftanken braucht, ist in der Bahnhofsmission oder in ihrem Zelt auf dem Bahnhofsvorplatz jederzeit herzlich willkommen. Doch nicht nur am Bahnsteig zeigen die Bahnhofsmissionen Präsenz. Sie laden auch selbst zu einigen hochkarätig besetzten Veranstaltungen. So findet unter anderem am 29. Mai eine Podiumsdiskussion statt zu dem Thema "Großer Bahnhof für Gott und die Welt - Chancen und Aufgabe von Kirche am Bahnhof".

Logo Bahnhofsmission

Bahnhofsmissionen vor Ort


Bahnhofsmission Aschaffenburg
06021/337134
bahnhofsmission@invia-aschaffenburg.de

Bahnhofsmission Augsburg
0821/51 92 38
bahnhofsmission@diakonie-augsburg.de

Bahnhofsmission Erlangen
09131/6301-360
bahnhofsmission@diakonie-erlangen.de

Bahnhofsmission Hof
09281/39 36
Bahnhofsmission@diakonie-hochfranken.deinfo@caritas-hof.de

Bahnhofsmission Ingolstadt
0841/7 23 40
bahnhofsmission@caritas-ingolstadt.de

Bahnhofsmission Kempten
0831/23705
bahnhofsmission@caritas-kempten.de

Bahnhofsmission Lindau
08382/52 08
bahnhofsmission@diakonie-lindau.de

Bahnhofsmission München
089/5945-76/77
muenchen@bahnhofsmission.de

Bahnhofsmission Nürnberg
0911/2 29 96
bahnhofsmission@stadtmission-nuernberg.de

Bahnhofsmission Passau
0851/52844
bahnhofsmission@caritas-passau.de

Bahnhofsmission Regensburg
0941/5 79 61
info@bahnhofsmission-regensburg.de

Bahnhofsmission Schweinfurt
09721/85950
bm.sw@gmx.de

Bahnhofsmission Würzburg
0931/73048800
bahnhofsmission@christophorus-wuerzburg.de